Samstag, Juni 15, 2024

MICRO SCOPE

Im Rahmen unserer Tiefenanalyse "docforce MICRO SCOPE" soll festgestellt werden, inwiefern die vor Ort vorgefundene Realität in Bezug auf HR-Dokumente und Dokumentenprozesse, den Maßstäben qualitativ hochwertiger Personalarbeit entspricht.

Ziel ist es, Ansatzpunkte aufzudecken, wie durch den Einsatz entsprechender Technologien der „handwerkliche“ Anteil der HR-Arbeit so optimiert werden kann, dass nicht nur die inhaltliche und stilistische Qualität der HR-Kommunikation erhöht werden kann, sondern vor allem dringend benötigte Freiräume für eine proaktive, wertschöpfende und kulturstiftende Personalarbeit realisiert werden können.

MICRO SCOPE liefert ein umfassendes Bild über die IST-Situation und bewertet diese mit mometären Größen. Die Ergebnisse in Form eines detaillierten Gutachtens bilden eine fundierte Grundlage, um auf Basis von Transparenz, strategische Entscheidungen über einen weiteren Umgang mit dem Themengebiet zu treffen und mit Blick auf einen möglichen Return on Investment, fundierte Investitionsmaßnahmen zu ergreifen. 

Sie wissen nicht, ob "HR-Dokumente" überhaupt ein Problemfeld bei Ihnen darstellen? Dann lassen Sie uns etwas kleiner einsteigen. Mit unserer Momentaufnahme "docforce SNAPSHOT"

Mehr zu MICRO SCOPE

NACH OBEN