Samstag, Juni 15, 2024

HCM EXPANSION FRAMEWORK

Unser docforce HCM EXPANSION FRAMEWORK bildet die Grundlage unserer ESCRIBA Veredelungskomponenten. Es bietet umfangreiche Funktionalitäten sowohl für reine SAP HCM einsetzende Unternehmen als auch für diejenigen, die ihr HCM-System um ESCRIBA erweitert haben oder es erweitern wollen.

Das Framework schafft die Möglichkeit, sämtliche ESCRIBA-Ergänzungskomponenten nahtlos in das bestehende System einzugliedern. Angefangen beim „ESCRIBA CUSTOMIZING KICKSTART PACKAGE“ über „MAIL IT 2 REMIND ME“ und den „PROCESS ACCELERATOR“ bis hin zum „FLOW MANAGER“, unserem Portal- und Workflow Package  im Kontext von SAP ESS/MSS und/oder den ESCRIBA Process Services.

Neben diesen Integrationsmöglichkeiten sorgt das Expansion Framework für höhere Performance bei Datenbeschaffung und –berechnung, vereinfacht die Programmierung neuer Funktionalitäten und erhöht die Flexibilität bei der Gestaltung moderner und leistungsstarker Prozesse.

Das docforce HCM EXPANSION FRAMEWORK

  • Führt zu kürzeren Projektlaufzeiten bei der Einführung und Erweiterung von ESCRIBA
  • Erhöht die Flexibilität im Prozessdesign
  • Steigert die Performanz im operativen Betrieb
  • Erleichtert künftige Programmierung
  • Eliminiert Fehlerquellen in dezentralem Coding 
  • Ermöglicht die nahtlose Integration weiterer docforce ESCRIBA Add-ons

Das HCM EXPANSION FRAMEWORK wird, wie alle unsere ESCRIBA Add-ons, in einem eigenen SAP Namensraum entwickelt und ist zu 100% modifikationsfrei.

Mehr zum HCM EXPANSION FRAMEWORK

NACH OBEN